Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Ökumenischer Gebetskreis im Beț-Έl

 Quelle: Kay Petersen

Quelle: Kay Petersen

 Quelle: Kay Petersen

Quelle: Kay Petersen

 „ Be?-?El  -  Haus der Begegnung Gott-Mensch“    in Sauldorf.

Am 13. April 2016 abends fand im Be?-?El  in Sauldorf die erste öffentliche Gebetszeit zu der Lesung aus Gen. 28, 10-19 „Jakob schaut die Himmelsleiter“ im Haus der Begegnung Gott-Mensch in Sauldorf statt.

Die Initiatoren Pater Dr. Thomas Pottemparambil und Dr. Kay Petersen, die sich anlässlich einer Sitzung des ökumenischen Ausschusses zu dieser Veranstaltung zusammengefunden hatten, waren über die große Resonanz und das daraus ersichtliche Interesse, das ihre Einladung ausgelöst hatte,  gleichermaßen erstaunt wie erfreut. Über 25 Besucher hatten sich eingefunden und erlebten eine (neue) Form der Verbindung von Wort aus der Heiligen Schrift, Musik und stiller Zeit.

Es geht den Initiatoren darum, auf diese Weise eine besondere Art der individuell erlebbaren Gottesnähe zu fördern und zu pflegen. Gerade in Zeiten eines nicht mehr ganz so nahtlos zeit- und flächendeckenden kirchlichen Angebots eröffnet sich – so hofft man - hierdurch die Möglichkeit, im ökumenischen Miteinander und verstärkter Einbeziehung von  Eigeninitiative, die lebendige Kommunikation mit Gott  im Beten, Singen, Hören  und miteinander teilen nahtlos und aktiv aufrechtzuerhalten.

 
Ansprechpartner
Kay Petersen
Kirchenältester